Veranstaltungsdetails

W.O.M., TU Berlin, Berlin Partner
  • Symbol für Fachpublikum
  • Symbol für kostenfrei
  • Symbol für Anmeldung erforderlich

Trends in der Minimal Invasiven Medizin: Digitalisierung im OP

Datum:18.10.2018
Uhrzeit:12:00 - 16:00
Ludwig-Erhard-Haus | Goldberger Saal, 1. OG
Fasanenstr. 85
10623 Berlin

Die Technische Universität Berlin mit dem Fachgebiet Medizintechnik, W.O.M und Berlin Partner laden zu Vorträgen und anschließender Podiumsdiskussion rund um das Thema "Digitalisierung im OP" ein.

Die Digitalisierung zieht sich durch alle Bereiche des Lebens und macht auch vor der Medizin nicht halt. Der Mediziner, das Krankenhaus, das gesamte Gesundheitssystem von morgen werden vollständig anders aussehen, als wir es heute kennen. Von den Medizintechnik-Herstellern werden ganze Gerätefamilien in Bezug auf Interaktivität und Anschaulichkeit neu gedacht.

Die Gerätesteuerung wird künftig über No-touch-Technologien erfolgen, neue digitale Assistenzsysteme werden den Patienten analysieren und die besten Gerätevoreinstellungen automatisch anbieten.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 5. September per Mail bei Felix Piechowiak unter felix.piechowiak(at)wom(dot)group an.