News

Das war die Health Week 2017

23.10.2017

© WFBB | David Marschalsky

Die gesunde Stadt, Digital Health, Pay4Performance- Geschäftsmodelle, Antibiotika-Resistenzen oder die Versorgung im ändlichen Raum - große und chancenreiche, aber auch herausfordernde Themen bewegten die diesjährige Health Week.

Innerhalb von 10 Tagen trafen sich Experten und Interessierte bei mehr als 30 Veranstaltungen zum Thema Gesundheit.

Allein 2.000 Teilnehmer aus rund 80 Ländern kamen zum World Health Summit, der auch in diesem Jahr klare Handlungsaufforderungen für eine globale Gesundheitspolitik definierte.

Wir sind stolz, dass unsere Hauptstadtregion Gastgeber von zwei weiteren großen internationalen Life-Science-Konferenzen sein wird: Vom 6. bis 8. November ist das internationale Who's who der Biotechszene bei der BIO-Europe in Berlin zu Gast. Und bei der HIMSS IMPACT tauschen sich vom 20. bis 21. November internationale Experten zum Thema Big Data in der Medizin am Potsdamer Hasso-Plattner-Institut aus.

Dass die Region ins Zentrum der internationalen Öffentlichkeit rückt, liegt natürlich an den Stärken der Akteure vor Ort.

  • Seite drucken