Veranstaltungsdetails

13.10.2017 Fr

bis

13.10.2017 Fr
NutriAct
  • Symbol für Fachpublikum
  • Symbol für kostenfrei
  • Symbol für Anmeldung erforderlich

Gesund und bunt?! Lebensmitteltrends und neue Märkte

Zum zweiten Mal in diesem Jahr lädt das Kompetenzcluster Ernährungsforschung Berlin-Potsdam NutriAct Wissenschaftler, Lebensmittelproduzenten und interessierte Verbraucher ein, sich über Trends in der Lebensmittelwirtschaft zu informieren.

Was muss man beim Kauf oder Verkauf von Lebensmitteln über einen Internetshop beachten? Wann dürfen „Health Claims“ auf einem Lebensmittel erscheinen und sind Insekten die Proteinquelle der Zukunft?

Diesen Fragen werden Referenten von der Verbraucherzentrale Brandenburg e.V., dem Potsdamer Start-up TeneTRIO und Prof. Dr. Ines Härtle von der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) auf den Grund gehen. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

Über NutriAct
NutriAct steht für „Nutritional Intervention: Food Patterns, Behavior, and Products“. Das Durchschnittsalter der europäischen Bevölkerung steigt stetig. NutriAct steht sowohl international als auch regional gesellschaftlichen Problemen gegenüber, für die Lösungen gefunden werden müssen. Das große Ziel von NutriAct ist es, dies auf dem Ernährungssektor zu tun. Neues Wissen und praktische Lösungen in diversen Disziplinen sollen generiert und kombiniert werden. Grundlage dafür ist ein Netzwerk neu geschlossener Kooperationen, das Institute und Firmen mit verschiedensten Ausrichtungen verbindet. Experimentelle, klinische und epidemiologische Ernährungsforschung werden neben Verhaltensforschung mit Pharmakologie und letztendlich mit Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelproduktion zusammengebracht. Die Verbundpartner aus Wissenschaft und Wirtschaft wollen so eine Ernährungsstrategie für 50- bis 70-jährige erstellen, die leicht zu akzeptieren und umzusetzen ist. Dazu gehört auch die Entwicklung schmackhafter Produkte mit einer altersgerechten Nährstoffzusammensetzung.

Veranstaltungsort:

Universität Potsdam | Campus Golm | Haus 29
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam

Ansprechpartner:  Ute Rzeha
Telefon:  +49 331 977-6176
E-Mail:  ute.rzeha(at)uni-potsdam(dot)de

Website:  http://www.nutriact.de/